Maschinenspezifikationen

Entbeiner DSP/DSPM Serie

164300_rond-13-pork-backbones-rm-900-dsp.png

Mechanisch entbeintes strukturiertes Fleisch

 

  • Niedriger Druck
  • Strukturiertes Fleisch
  • Niedriger Kalziumgehalt

 

Die DSP/DSPM Entbeiner wurden insbesondere entwickelt um Fleisch von härteren Knochen zu separieren wie beispielsweise Schweineknochen. Das Ergebnis ist bei optimaler Ausbeute ein hochwertiges und strukturiertes Fleisch mit niedrigem Kalziumwert.

 

Ein spezieller Filter mit Spalten wurde für die Serie von Entbeiner entwickelt, um ein hochwertiges strukturiertes Fleisch zu produzieren, dessen technologischen Eigenschaften dem Hackfleisch ähnlich sind (Deklaration nach den gültigen Nationalgesetzen).

 

Die DSP/DSPM Serie profitiert auch von den Hauptvorteilen der LIMA-Anlagen :

  • kein Vorzerkleinerung / kein Vorbrechen für die meisten Produkte / modelle erforderlich,
  • Geschlossene Filterausführung als Standard mit einem Transferrohr für das entbeinte Fleisch,
  • Kontinuierlicher Betrieb mit niedrigem Energieverbrauch,
  • geringer Platzbedarf,
  • einfache Bedienung.

NEU – ANTI-BRÜCKEN / VORBRECHEN Vorrichtung – DSPM SERIE

LIMA hat ein Vorbrecharmsystem für große Knochen wie zum Beispiel Schweinerückenknochen entwickelt.

Dieser Arm ermöglicht es allen DSPM-Modellen, z.B. ganze Schweinerückenknochen vorzubrechen, ohne diese Vorzubrechen bevor sie in den Trichter gefüllt werden.

Derselbe Arm ermöglicht dank einer langsamen Hin- und Herbewegung auch die vollständige Befüllung des Trichters mit Rohstoffen, ohne das Risiko einer Brückenbildung über die Förderschnecke einzugehen.

 

Um Ihren Anforderung bezüglich Leistung und Rohmaterial gerecht zu werden, bietet LIMA 11 verschiedene Modelle der DSP/DSPM Serie an, Leistung von 300 Kg/Std. (660 lbs/Std.) bis 15 000 Kg/Std. (33 000 lbs/Std.).

 

Unser Team sowie unsere Vertreter bieten Ihnen gerne aufgrund Ihrer Anfrage mit Angaben der Rohmaterials und der gewünschten Leistung das passende Modell für Ihren Bedarf an.

Messen